schmocker_melanie_edited.jpg
Schmocker Melanie

Goalie - weil man auf dem Feld so wenig geschützt ist ;)

Im Team bekannt als Schnäderitante

#20

1. Dein Spitzname?

Melä, Kaaschte

2. Weshalb deine Rückennummer?

Weil die #20 und die #1 schon immer Goalienummern waren und ich schlichtweg nicht die #1 haben wollte. Ausserdem passt es, da ich mit 20 Jahren angefangen habe, Eishockey zu spielen.

3. Weshalb spielst du Eishockey?

Es fasziniert mich, weil es eine schnelle und technische Sportart ist und ich gerne in einem Team bin

4. Welche Hobbies hast du nebst dem Eishockey?

Reiten, Backen, Lesen, Wandern, Freunde treffen

5. Welches ist dein Lieblingseishockeyteam nebst den Wisle Ladies?

SCB

6. Wer ist dein Vorbild im Eishockey?

Tosio und als Feldspieler sicher noch Roman Josi

7. Welchen Trick würdest du gerne auf dem Eis beherrschen?

Kein Trick... aber stocktechnisch habe ich sicher noch Luft nach oben...

8. Welches Ritual hast du vor den Matches?

Nichts Spezielles, ausser vielleicht immer dieselbe Reihenfolge beim Anziehen

9. Was ist dein Lieblingsessen nach einem Match?

Egal, Hauptsache etwas zu Essen :)

10. Wofür bist du auf dem Eis bekannt?

Ruhe, Rückhalt und positive Einstellung